Zum Inhalt springen

Unser Appell: Kommt mit dem Fahrrad! Sofern ihr einen weiteren Weg zum Festivalgelände vor euch habt, würden wir euch um eine umweltfreundliche Anreise bitten!

Zudem möchten wir euch darüber informieren, dass der Wertstoffhof mit der Linie 3 vom Wörgler Hauptbahnhof aus sehr gut erreichbar ist. Die Linie 3 der Citybusse in Wörgl verkehrt ab 06:35 in einem 25-Minuten-Takt. Die Fahrzeit zur Haltestelle Einkaufszentrum beträgt 12 Minuten. 

 

Achtung: Auch am Sonntag, 21. Mai 2017 fährt die Linie 3 stündlich ab dem Hauptbahnhof von 10:00 bis 16:00 Uhr. Das Highlight dabei ist, dass der Citybus am Sonntag (nicht am Samstag) mit einem Radanhänger ausgestattet wird und kostenlos für euch fährt.

 

Stadtauswärts: Hauptbahnhof – Schulzentrum (Gymnasium) – Vivax – Interspar Bushaltestelle

Stadteinwärts: Interspar Bushaltestelle – Schulzentrum (Gymnasium) – Lidl – Hauptbahnhof

 

Anreise mit dem Auto:

 

Aus Richtung Innsbruck, Zillertal, Jenbach 

Ausfahrt Wörgl West – 1. Kreisverkehr- 2. Ausfahrt Richtung Wörgl – beim nächsten Kreisverkehr – 3. Ausfahrt Richtung Wertstoffhof Wörgl nehmen

 

Aus Richtung München, Salzburg, Kufstein

Ausfahrt Wörgl West - 1. Kreisverkehr- 2. Ausfahrt Richtung Wörgl – beim nächsten Kreisverkehr – 3. Ausfahrt Richtung Wertstoffhof Wörgl nehmen

 

Parkplatz

Die Parkplatzmöglichkeiten rund um das eldoRADo bikefestival sind sehr beschränkt. Sofern ihr wirklich nicht die öffentlichen Verkehrsmittel oder euer Fahrrad in Anspruch nehmen könnt, dürft ihr die Parkflächen vom Interspar, Kika, Wave, Alois Mayr nützen.